Wetter für WanderslebenBesucherzähler

Unbenanntes Dokument

zurück

Feuerwehr Wandersleben

Weihnachtsüberraschung in Wandersleben

In Wandersleben staunten die Kinder nicht schlecht, als am Vormittag des 4. Advents der Weihnachtsmann durch das Dorf lief. Er war aber nicht alleine - die Wanderslebener Feuerwehr begleitete ihn mit 2 Fahrzeugen und Feuerwehr-Wichteln. Das war notwendig, weil der Weihnachtsmann die vielen Geschenke gar nicht tragen konnte. Für ca. 160 Kinder wurden die Überraschungsbeutel im Feuerwehrfahrzeug transportiert. Große leuchtende Augen bei den Kleinen und viel Freude kam auf, als sie den Weihnachtsmann und die Feuerwehr gemeinsam sahen und es dann noch eine Überraschung gab!

Es war eine sehr gute Idee von der Jüngsten Kameradin Pia Baumgarten, diese tolle Aktion, wie sie schon in anderen Orten erfolgreich durchgeführt wurde, auch in Wandersleben zu organisieren. Kurzerhand fragte sie die Wehrführung und den Vereinsvorstand. Na klar für Kinder immer und gerade in dieser Zeit! Das sagten sich auch einheimische Firmen, welche spontan finanzielle oder materielle Unterstützung leisteten.

Aus Wandersleben waren das:

Dachdecker Milden Hoyer,

Glas-Cycle GmbH,

FCN-Nüdling GmbH,

Kfz-Werkstatt Diethelm Friedrich,

Heizung-Sanitär Steffen Beck,

ERGO-Versicherungen Christoph Kühn und

die HERMES GmbH.

Weiterhin sind zu nennen:

DEKRA Gotha,

TEAG Erfurt und

die Helping Angels Gotha.

 

Herzlichen Dank

an alle Sponsoren, die vielen Wichtel, den Weihnachtsmann Sebastian Zebisch,

den Ortschaftsbürgermeister Sven Dahmen und der Gemeinde Drei Gleichen.

 

Mal sehen, vielleicht wird es eine neue Tradition!