Wetter für WanderslebenBesucherzähler

Unbenanntes Dokument

 

zurück

2. Platz beim Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Waltershausen

Am 15.September 2012 fand in Waltershausen der Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene statt.
Hierfür meldeten sich sieben Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Kreis an.
Die Jugendlichen müssen zwischen 10 und 18 Jahre alt sein. Sechs Jugendfeuerwehren meldeten sich für den Pokalwettbewerb der 6 -9 Jährigen an.

Im Bundeswettbewerb wurde als erstes mit dem B- Teil gestartet,
das hieß eine Gruppe von neun Jugendfeuerwehrmitgliedern musste ein 400m langen Hindernislauf,
in einer bestimmten Zeit bewältigen und dort so wenig wie möglich Punkte verlieren.
Im diesen Teil zeigten wir nur eine befriedigende Leistung.
Danach stand der A- Teil auf dem Plan. Das hieß es musste ein Löschangriff in der Gruppe durchgeführt werden.
Dieses Jahr war die Wasserentnahmestelle „Offenes Gewässer“,
dass bedeutete mit Saugschläuchen und Saugkorb zu arbeiten.
Hier leisteten wir uns kaum Fehler und konnten so mit viel aus dem B-Teil wieder wett machen.
Am Ende zur Siegerehrung konnten wir mit der Silbermedaille nach Hause fahren.
Als große Überraschung konnten wir uns unserem Dorf beim Bauernmarkt präsentieren.

Jugendwart Frank Honauer