Wetter für WanderslebenBesucherzähler

Unbenanntes Dokument

zurück

Tag der offenen Tür 2014

 

Am 14.Juni führten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wandersleben gemeinsam mit dem Feuerwehrverein Wandersleben e.V. einen Tag der offenen Tür durch. Das in den vergangenen Jahren renovierte Gerätehaus, sollte nun endlich den Wanderslebenern vorgestellt werden. Deshalb führten der Bürgermeister Jens Leffler gemeinsam mit dem neuen Ortsteilbürgermeister Sven Dahmen und dem Ortsbrandmeister Gerd Kühn noch einmal eine öffentliche Übergabe durch.

Anschließend führten die Kinder der Kita „Dreikäsehoch“ ein kleines Programm vor. Das habt ihr prima gemacht, vielen Dank! Interessantes über Rauchmelder, welche Jeder im Haus und in der Wohnung anbringen sollte, erklärte Vereinsmitglied Hans-Herbert Müller. Mathias Kusserow, stellvertretender Wehrführer, zeigte an einer Brandsimulationsanlage wie bei einem Fettbrand das Löschen mit Wasser explosionsartig reagiert und darum so nie gelöscht werden darf. Wer wollte, durfte mit einem Feuerlöscher probieren die Flammen „auszumachen“. Natürlich standen die Kinder Schlange. Die kleinen Gäste nutzten auch intensiv die aufgebaute Hüpfburg. Viele „Ältere“ schauten sich das „alte neue“ Gerätehaus an und konnten sehen, dass sich die Investitionen der Gemeinde gelohnt haben.

Der, von unseren Frauen, gebackene Kuchen schmeckte allen sehr gut und fand reißenden Absatz. Neben den vielen Wanderslebenern, besuchten uns Kameraden der Nachbarwehren und auch der Kreisbrandinspektor Detlef Fein ließ es nicht nehmen, dem Treiben interessiert zuzusehen sowie das Gerätehaus zu inspizieren.

Bis spät in die Nacht wurde fröhlich gefeiert. Für Essen und Trinken war ausreichend gesorgt. Großen Dank an alle Helfer und Mitwirkenden für die geleistete Arbeit! Es war ein gelungener Tag!

Die Wehrführung und der Vereinsvorstand