Wetter für WanderslebenBesucherzähler

Unbenanntes Dokument

zurück

Jugendfeuerwehr Wandersleben

Zeltlager am Gerätehaus der FF Wandersleben vom 30.08.-01.09.2013

Unser diesjähriges Zeltlager begann am 30. August mit dem Aufbau des Zeltes und dem Herrichten der Schlafplätze sowie des Platzes vor unserer Feuerwehr. Nach getaner Arbeit wartete bereits ein Feuer auf die vorbereiteten Stockbrote und Bockwürste. Nachdem unsere Kleinen sich noch ein wenig auf dem Spielplatz ausgetobt hatten, war der erste Abend auch leider schon wieder vorbei. Übernachtet wurde im aufgebauten Zelt vorm Gerätehaus.

Der Samstagmorgen begann um 07:30 Uhr mit Frühsport für alle. Im Anschluss an das Frühstück führten wir die feuerwehrtechnische Ausbildung mit den Kindern und Jugendlichen unserer Feuerwehr durch. Nachdem einige der Kameradinnen und Kameraden unser Mittagessen, Nudeln mit Feuerwehrsoße, zubereitet hatten war es Zeit für die Mittagspause. Bei einem Ausflug nach Kranichfeld besuchten wir den Adler- und Falkenhof und konnten die Vögel bei der Flugshow auch in Aktion bewundern. Einige von ihnen stiegen mehrere hundert Meter auf und kreisten dann über Kranichfeld. Einer unserer Kleinsten durfte sogar aktiv am Programm des Falkners mitwirken, in dem er ein Basecap mit Futterküken auf seinen Kopf setzte und dieses dann von einem Milan im Flug "erbeutet" wurde. Für seine Tapferkeit erhielt er eine Milanfeder als Andenken. Nach der, für alle, sehr schönen und auch interessanten Show fuhren wir wieder Richtung Wandersleben. In Mühlberg hielten wir kurz im Eiscafe "Am Spring" und genossen zusammen ein Eis. Zurück in Wandersleben bereiteten wir gemeinsam alles für den gemütlichen Grillabend mit anschließendem Kinoabend vor.

Am Sonntagmorgen standen als erstes Frühstück und danach der Zeltabbau, sowie das Aufräumen des Platzes auf dem Programm. Gegen 11:00 Uhr war unser alljährliches Zeltlager leider schon wieder vorbei. Alle freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr.

Frank Honauer - Jugendwart